Unsere Räumlichkeiten

Kinderhaus Pasing – Alles unter einem Dach!

Das Gebäude, eine 125 Jahre alte Villa, beherbergte früher die alte Pasinger Dorfschule. Im dreistöckigem Hauptgebäude befinden sich neben den Räumen für Integrationskindergarten und Heilpädagogische Gruppen, die Küche, ein Vorschulzimmer, ein Snoozelenraum, eine Kinderbibliothek, ein Elternsprechzimmer, zwei weitere Therapieräume sowie ein Raum für die logopädische Sprachheilerziehung und die Büros der Verwaltung. In jedem Stockwerk sind kindgerechte sanitäre Einrichtungen vorhanden.

Im zweigeschossigen Nebengebäude gibt es einen großen Turnraum (Arbeitsplatz für Psychomotorik, Ergotherapie, Musiktherapie und Physiotherapie), ein Teamzimmer, ein Bandraum sowie Werkstätten (Holz und Ton) und diverse Abstellräume.
Der große Garten mit seinen Bäumen dehnt sich über mehrere Ebenen aus und bietet zu jeder Jahreszeit viele Spielflächen für alle Altersgruppen und allerlei Möglichkeiten zum Spielen und Toben, aber auch Rückzugsmöglichkeiten.

Unser Kinderhaus ist ein erweitertes Zuhause für die Kinder und für uns selbst. In diesem Verständnis beteiligen sich alle „Bewohner“ aktiv und individuell an der Gestaltung.