Einen sehr uneigennützigen Geschenkewunsch...

... hatte unser Versicherungsmakler Alexander Grabaum, Geschäftsführer der Firma MultiControl aus Germering: Er feierte im August seinen 30. Geburtstag und wünschte sich von Familie und Freunden nichts anderes als Geld - zum Weiterverschenken. So sammelte er einen äußerst ansehnlichen Betrag zusammen und stockte diesen zusätzlich noch mit Geldern aus seinem Unternehmen auf. Letztendlich durfte das Kinderhaus einen Scheck in Höhe von 1.500 € entgegennehmen!
Herr Grabaum ist selbst Vater von drei Kindern und möchte sich dafür einsetzen, die Chancengleichheit für Kinder zu fördern. Dadurch ist unser Kinderhaus, das ja dieses Jahr auch einen runden Geburtstag feiern durfte (allerdings schon den 45.), ganz unverhofft zu diesem großzügigen Geschenk gekommen. Unser Wunsch, einen Kletterbaum anzuschaffen, nimmt nun noch konkretere Form an. Herzlichen Dank dafür!

Foto: Alexander Grabaum (Mitte) überreicht den "dicken" Scheck an Tobias Bauer, Leiter Kinderhaus Pasing, und Katja Weidinger, kaufmännische Mitarbeiterin.

0 

24.Sep.2015