Das Haus an der Verdistraße hat für uns gesammelt!

Letzte Woche hatten wir Besuch von den Bewohnern des Hauses an der Verdistraße, das für insgesamt 60 wohnungslose Männer eine Bleibe bietet. So etwas Tolles haben wir wirklich noch nie erlebt: Die Bewohner möchten regelmäßig auch anderen etwas Gutes tun - und diesmal haben sie uns dafür ausgesucht. Nach und nach haben sie sich ein bißchen von ihrem Taschengeld abgespart und außerdem einen Flohmarkt veranstaltet - und so kam ein Spendenbetrag von 280 Euro zusammen, über den wir uns riesig freuen durften! (S. Foto: Spendenübergabe der Bewohner und der Leitung des Hauses an der Verdistraße an unseren Leiter Tobias Bauer). Das ist ein wirklich großes Geschenk und sehr viel Geld - sowohl für uns wie auch von Seiten dieser großherzigen Männer. Nun können wir vielleicht demnächst für unsere 62 Kinder einen Kletterbaum anschaffen. Wir sagen: 1.000 DANK und allen Bewohnern alles, alles Gute!!

0 

30.Jul.2015