Sommer im Kinderhaus

Um die schönen Sommerstrahlen zu genießen und vollends auszukosten wird der Kinderhausgarten zum Wasserparadies umfunktioniert und der Wasserbrunnen im Sandkasten angemacht. So können die Kinder durch ihr tatkräftiges Pumpen zeigen, wie stark sie sind, um sich schließlich im kühlen Nass abzukühlen oder vom Wasserschlauch abspritzen zu lassen. Einige Kinder rutschen die Wasserrutsche hinab oder bauen riesengroße Staudämme im Sandkasten. Einige Kinder machen Ausflüge zum Wasserplanschen an der nahe gelegenen Würm, ins Schwimmbad oder an den Wasserspielplatz der Arcaden. So lässt sich der Sommer aushalten.

0 

28.Jul.2015