Zirkus-Frühlingsfest

Nachdem im letzten Jahr die Wikinger bei uns zu Besuch waren, wollten wir auch diesmal etwas ganz Besonderes organisieren: Und so wurde es ein Zirkusfest mit einem richtigen, echten, selbst aufgebauten Zirkuszelt!
Wir hatten viele Gäste, obwohl das Wetter zunächst nicht so vielversprechend aussah. Aber die angekündigte Aufführung unserer Kinder vom "Zirkus HoKiPa" wollte wohl einfach niemand verpassen. Und sie war auch wirklich gigantisch, mit lustigen Clowns, magischen Zauberern, mutigen Akkrobaten, turbo-starken Gewichthebern, einer gefährlichen Raubtiervorführung, toller Live-Musik und vielem mehr. Es gab einen riesen Applaus für alle Mitwirkenden! Im Anschluss konnten die Besucher dann selbst ein bißchen mit den Geräten und Utensilien der Zirkuskünstler üben.
Dank der tollen Unterstüzung unserer Eltern hatten wir natürlich auch wieder ein gigantisches Kaffee- und Kuchenbuffet. Nur mussten dann bei der Abschlussfeier wir Mitarbeiter doch etwas schneller tanzen, denn ein fieser Regenguss hatte uns den gemütlichen Ausklang leider vermasselt. Aber wenn auch wetterbedingt verkürzt, so war es doch wieder ein einmaliges Frühlingsfest - und wir konnten noch die ganze Woche danach Popcorn essen!

0 

02.Jun.2015