Ferienfreizeit im Hort

Nun ist auch unser Hort unterwegs. Nachdem die Gruppen in den letzten Jahren immer auf dem gleichen Bauernhof gefahren sind, ging es dieses Jahr in das tiefste Allgäu. Trotz des nicht ganz optimalen Wetters lassen sich die Kinder nicht vor Aktivitäten im Freien abschrecken. So wurde zunächst die Breitachklamm besucht („da ist der Regen vollkommen egal, das Wasser kommt eh von überall“). Gestern wurde dann das Schloss Neuschwanstein besichtigt („das wird unser neuer Hort!!!“). Am Freitag werden die Kinder gegen Mittag wieder zurück erwartet. Wir hoffen, dass sie dann weiterhin so gut gelaunt durch den Regen gekommen sind.

0 

23.May.2013