Das Leben eines Bauern

Der Kindergarten war mit acht Kindern aus den heilpädagogischen Vorschulgruppen und mit zehn Kindern aus den Integrationsgruppen drei Tage (vom 16-18.05.2018) auf dem Bauernhof Emplhof.
Das Leben eines Bauern kennenzulernen war sehr interessant für die Kinder.
Sie durften den Kühen Heu bringen, melken und die Milch probieren. Auch das Ponyreiten und das Traktorfahren waren ein voller Erfolg.
Bei schlechtem Wetter ist die Scheune ein richtiges Spielparadies.
Danke, Emplhof, für die tolle Zeit!

0 

25.May.2018