Das Kinderhaus von A-Z

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  | Alle anzeigen

Vorschule

Der Übergang in die Schule beginnt mit der Teilnahme des Kindes an einer wöchentlichen schulvorbereitenden Kleingruppe, in der zwar Lernstoff vermittelt wird, aber nicht im Zentrum steht. Von Bedeutung ist vielmehr das „Lernverhalten in der Gruppe“: Strukturierung des „Arbeitsplatzes“, Konzentration in der Gruppe, warten, bis man „dran“ ist, gemeinsames Bewältigen einer Aufgabe usw. Auch soll hierbei besonderer Wert auf die Motivation zum Lernen, d.h. an der Freude etwas zu lernen, gelegt werden.